Pfad: Home

So geht's weiter

Fr. 12.10.2018 Tischkicker/ Dart
Beginn: 12.10.2018, 20:00
Ort: tbd.

Fr. 26.10.2018 Kino
Beginn: 26.10.2018, 20:00
Ort: Göppingen, Esslingen oder Stuttgart

Sa. 17.11.2018 Vereinsmeisterschaft Tontaubenschießen
Beginn: 17.11.2018, 15:00
Ort: Ulm

Fr. 30.11.2018 Bowling
Beginn: 30.11.2018, 20:00
Ort: Esslingen oder Göppingen

Fr. 21.12.2018 Weihnachtsfeier
Beginn: 21.12.2018, 20:00
Ort: wird noch bekannt gegeben.

Hallennomaden 2010 e.V.
12. Vereinsmeisterschaft am 15.02.2014: Dreikampf im Schießen PDF Drucken E-Mail
Die Hallennomaden zieht es ins Schützenheim nach Plochingen: Am Samstag, 15.02.2014 schlagen die Hallennomaden ihre Zelte in Plochingen im Schützenhaus auf und folgen damit einer Einladung des dortigen Schützenvereins. Nach einer kurzen Begrüßung um 15.00 Uhr weisen die verschiedenen Obmänner in die Sicherheitsregeln der Schießdisziplinen ein. Denn es wird scharf geschossen. Dann kann der Dreikampf im Schießen beginnen. Es stehen an: Luftpistole, Luftgewehr und Armbrust. Das Ganze beginnt mit dem „Warmschießen“. 5 können gleichzeitig schießen (2 x Gewehr, 2x Pistole und 1x Armbrust) – Schießdistanz 10 m. Dann wird es ernst und es gilt: 5 Schuss in jeder Schießdisziplin werden auf jede Scheibe abgefeuert. Maximale Punktzahl 150 Ringe. Wer die meisten Ringe erzielt ist der Vereinsmeister und kann den Pokal in Empfang nehmen. In Anschluss gibt es (nicht-)alkoholische Getränke zum Selbstkostenpreis im Schützenhaus. Wer „Hallennomaden-Luft einmal schnuppern“ möchte, ist herzlich eingeladen. Eine e-mail reicht ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) und Du bist dabei!
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 03. Februar 2014 um 12:43 Uhr
 
Gutes neues Jahr! PDF Drucken E-Mail
Die Hallennomaden wünschen allen Freunden und Gönnern ein gesundes neues 2014!
 
Weihnachtsgrüße 2013 PDF Drucken E-Mail

Die Hallennomaden wünschen allen Vereinsmitgliedern und deren Familien sowie allen Freunden und Gönnern unseres jungen und wachsenden Vereines ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Auch in 2014 wartet wieder ein buntes und reichhaltiges Veranstaltungsangebot auf unsere Mitglieder. Wir geben weiter Vollgas und werden auch in 2014 wieder einige Highlights präsentieren können.
Wir hoffen, auch du bist dabei!?

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 02. Januar 2014 um 16:49 Uhr
 
9 Meter Turnier PDF Drucken E-Mail

Beim vom Sportverein Ebersbach veranstalteten 9 Meter Turnier haben wir dieses Jahr zum ersten Mal teilgenommen. Leider sind wir nicht über die Vorrunde hinaus gekommen. 1 Sieg, 1 Niederlage und 3 Unentschieden reichten nur zum 4. Platz in der Vorrundengruppe. Die gute Nachricht ist, dass wir in unserer Gruppe 2 Teams hinter uns gelassen haben. Auf jeden Fall ein Event das Lust auf mehr macht. Beim nächsten Mal treten wir wieder an.

Am Ball und im Tor waren: Edgar, Sven, Matthias, 2 x Tobias & Ralf

 
Vereinsmeisterschaft Fußballgolf PDF Drucken E-Mail

Die elfte Vereinsmeisterschaft führte die Hallennomaden in die Nähe von Augsburg auf die Fußballgolf-Anlage in Rehling-Au. Fußballgolf setzt sich aus den Sportarten Golf und Fußball zusammen. Ziel ist es, wie beim Golf, den Ball mit möglichst wenig Schlägen in ein Loch zu spielen. Als Ball dient ein Fußball, als Schläger der eigene Fuß. Die Anlage besteht aus 18 Bahnen, bei denen verschiedene Hindernisse umspielt und Aufgaben erfüllt werden müssen.
Bei herrlichem Spätsommerwetter traten neun Hallennomaden (und außer Konkurrenz Nachwuchshallennomade F.O.) den Kampf um den Pokal „Herrn Renz“ und wichtige Punkte im Champions Race an. Hochkonzentriert und angespannt wurden die ersten Bahnen gespielt, denn jeder Teilnehmer wusste, dass eine schlecht gespielte Station alle Chancen auf die vorderen Plätze zunichte machen konnte. Die beste Technik und stärksten Nerven bewies Alexander H., der die Runde mit unglaublichen 73 Schlägen (1 unter Par) absolvierte. Nach dem Titelgewinn bei der letzten Vereinsmeisterschaft musste Ralf (80 Schläge) sich dieses Mal mit dem zweiten Platz begnügen. Knapp dahinter mit 84 Schlägen sicherte sich Marco den dritten Platz.

Dies war wieder eine sehr gelungene Veranstaltung - mal schauen welche Herausforderungen und Fähigkeiten die nächste Vereinsmeisterschaft stellt bzw. fordert. (D.W.)

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 01. Oktober 2013 um 07:46 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 13